Sie stellten früher oder später fest, dass sie anders sind oder einfach weniger belastbarer gegenüber „Störfaktoren“ wie Lärm, Geruch, Stresssituationen etc.? Das ist keine Schwäche, sondern eine Wahrnehmung des eigenen Empfindens. In Deutschland ist statistisch jeder fünfte hochsensibel und/oder hochsensitiv – viele ohne dass sie das so benennen würden. HSP nehmen anders wahr – meistens viel mehr als die anderen.

Ob Sie sich der Gruppe der HSP bereits zugehörig fühlen oder sich nicht sicher sind, spielt keine Rolle. Wenn Sie mit Überstimulation / Überreizung / Überforderung kämpfen, ist ein Coaching sehr hilfreich. Aus eigener Erfahrung und weil ich mit unzähligen Hochsensiblen gearbeitet habe, kann ich wirksame Unterstützung im Umgang mit Hochsensibilität anbieten.

Im Coaching mit HSP geht es eigentlich immer darum, die eigene Wahrnehmung zu schulen, seine Grenzen zu setzen und zu kommunizieren. Sie lernen, durch Übungen zur Erdung und zum Selbstschutz für sich zu sorgen. Sobald wir diese Besonderheit der Hochsensibilität als Gabe anerkennen können, kommen wir in unsere Kraft. Denn unsere Gesellschaft braucht Menschen mit feinen Antennen.

Empathie

Medialität

Selbstschutz

Hellhörigkeit

Hellfühligkeit

Selbstfürsorge

Hellsichtigkeit

Hochbegabung

Hochsensitivität

Empfindsamkeit

Grenzen wahrnehmen